Tim David Trillsam, geboren 1985 in Geislingen/Steige, erlernte die klassische Bildhauerei an der Fachschule für Holzbildhauerei des Berchtesgadener Landes. Nach seinem Abschluss studierte er an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart ‘Freie Kunst‘. Der seit 2013 freischaffende Künstler ist vor allem durch seine ausdrucksstarke und eigenständige Formsprache erfolgreich.

 

 

                               Ausstellungen und Auszeichnungen

 

2018

 

Art Bodensee (AUT)

SCOPE Basel (CH)

Artmuc (GER)

Galerie am Hofsteig (AUT)

Kölner Liste (GER)

Galerie Jahn (GER)

ART Prague (CZ)

Art Innsbruck (AUT)

 

2017

 

AAF HAMBURG (GER)

ART BODENSEE (AT)

LAKESIDE GALLERY (CH)

GALERIE AM HOFSTEIG

ART SALZBURG (AT)

SCOPE BASEL (CH)

GALERIE BOVISTRA (GER)

AAF LONDON (ENG)

GALERIE AM HOFSTEIG (AT)  

GALERIE ATELIER ALEN (GER)

 ART PRAGUE (CZ)

ART KARLSRUHE (GER)

FORREAL AMSTERDAM (NL)

LONDON ART FAIR, (ENG)

 

2016

 

GALERIE THOMAS HÜHSAM , OFFENBACH (GER)

ST.ART STRASBOURG, (F)

GALERIE GANACHE GENT, (BE)

AAF HAMBURG, (GER)

GALERIE ARTLET, MÜNSTER (GER)

AAF AMSTERDAM,  (NL)

ART FAIR /BLOOOM KÖLN (GER)

ART BODENSEE,BREGENZ (AT)

GALERIE KUNSTRAUB, KÖLN,(GER)

ARTMUC, MÜNCHEN, (GER)

ART INNSBRUCK, (AT)

ART KARLSRUHE , (GER)

GALERIE LUZIA SASSEN/KÖLN, (GER)

AAF MAILAND / (I)

GALERIE AM HOFSTEIG Dornbirn (AT)

 

2015

 

GALERIE ZULAUF (GER)

BERLINER LISTE, BERLIN (GER)

GALERIE MUNIQUEART MÜNCHEN (GER)

STROKE Ltd. MÜNCHEN (GER)

ARTPUL KÖLN (GER)

GALERIE WE ART BERLIN, (GER)

AAF HAMBURG, (GER) 

ST.ART STRASBOURG, (F)

ART INNSBRUCK, (AT)

 

 

 

2014

 

ART INNSBRUCK, (AT)

GALERIE MUNIQUEART MÜNCHEN (GER

ARTPUL KÖLN (GER)

 ÄGYPTISCHES MUSEUM MÜNCHEN (GER)

KUBOSHOW HERNE , (GER)

AAF HAMBURG (GER)

 

 

2013  

ARTPUL KÖLN (GER)

          KUNSTPREIS DER STADT HOLLFELD (GER)

       BERLINER LISTE, (GER)

     STROKE ART FAIR BERLIN (GER)

      KUBOSHOW HERNE  (GER)

          C.A.R Contemporary Art Ruhr - alter Zollverein , Essen

 

2012 

Ausstellung an der LMU, München

         KuboShow - Messe für junge Kunst, Herne

         Welch schöne Utopie - Wilhelmspalais, Stuttgart

 

2011  

Sonderpreis des Crailsheimer Kunstwettbewerbs erhalten

 

2010 

Auftragsarbeit für die -Boats Show-, Monaco        

         Förderpreis des Berchtesgadener Land erhalten

         Europäisches Künstlerhaus, München, Gruppenausstellung

 

  2008

Förderpreis der Fachschule Berchtesgadener Land